• 150922_Karlsruhe_4.JPG
  • 14_02_2010_30_fuchsberglauf_1.jpg
  • 160813_Mauerweg3.JPG
  • 130823_Taucha.JPG
  • 2014_12_14_LAV_Heimattour_2.jpg
  • 080914_Turm_1.jpg
  • 130316_Muehltal_1.JPG
  • 151025_Thale_3.JPG
  • 080624_Stundenlauf_2.jpg
  • 140427_Darss_4.JPG
  • 161113_Athen_3.JPG
  • 130223_Halle-DM_1.JPG
  • 170319_Lissabon_1.JPG
  • 170108_Oranienbaum.JPG
  • 170506_Finnelauf4.JPG
  • 160904_Achensee_3.JPG
  • 140501_Mauerweg_2.JPG
  • 150829_Schillerlauf_3.jpg
  • 080827_Cospuden_1.jpg
  • 141019_Dresden_1.JPG
  • 150615_Himmelswegelauf_1.JPG
  • 150509_Rennsteiglauf_2.jpg
  • 150822_Sportscheck_5.JPG
  • 150712_Brocken-Inselsberg_1.JPG
  • 130219_Daumen.jpg
  • 140510_Avon_2.jpg
  • 12_01_21_wintermarathon_2.jpg
  • 160515_Riga_6.JPG
  • 141005_Ktten_1.JPG
  • 12_03_25_schneegloeckchenlauf_1.jpg
  • 110410_Paris_1.jpg
  • 130926_tegea.jpg
  • 12102013_Weimar_stadtlauf_1.jpg
  • Tutorial-Bild_einfgen.jpg
  • 140823_Schiller_8.JPG
  • 12_04_29_hhmarathon_2.jpg
  • 141012_Sofia_1_12.JPG
  • 150814_Mauerweg_7.JPG
  • 130928_Cross-deluxe.JPG
  • 2015_06_21_Jakobuslauf_1.jpg
  • 130929_Spartathlon.jpg
  • 12_10_20_ruegenmarathon.jpg
  • 12_03_2010_hstlf_1.jpg
  • 110524_Elsterlauf.jpg
  • 150920_Mukolauf_1.JPG
  • 131116_Untertagemarathon_1.jpg
  • 160501_HallEAround_3.JPG
  • 161009_Leipzig_4.JPG
  • 161113_Athen_1.JPG
  • 150315_Teufelsteinlauf.jpg

 

31.05.2024 – 6. Salzlandlauf - Doppelsieg mit neuen Streckenrekorden

Der 6. Staßfurter Salzland-Lauf am vergangenen Freitag war in die Abendstunden fest in der Hand des LAV Halensia. Einmal dominierten beim 7. Lauf in der NOVA NORDISK Landescuplaufserie 2024 Jonas Budai und Leif Fricke das Geschehen über die 6 und 10 km Strecke und liefen jeweils mit Streckenrekordzeiten ungefährdet zum Sieg. Leif finishte nach 20:41,6 min über die 6 km und war somit 14 Sekunden schneller unterwegs als im vergangenen Jahr, wenig später folgte beim Gesamtdurchlauf auf der 2 km Runde schon Jonas Budai der die 10 km Distanz in Angriff genommen und in der zweiten Hälfte noch einmal ordentlich die Pace forcieren konnte und in 34.48,6 min die Ziellinie überquerte.

Text/Bild: Eik Fricke