• 140712_RunundBike_4.jpg
  • 12102013_Weimar_stadtlauf_1.jpg
  • 150809_Panoramatour_2.jpg
  • 140517_Rennsteig_3.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_8.jpg
  • 160501_HallEAround_8.JPG
  • 130323_Lissabon_3.JPG
  • 12_03_2010_hstlf_1.jpg
  • 150521_Rennsteiglauf_4.JPG
  • 160611_Stoneman_4.jpg
  • 150926_Cross_6.jpg
  • 12_06_03_hopfengartenlauf_1.jpg
  • 140913_Medoc_1.JPG
  • 131002_Spartathlon_Goitzsche.JPG
  • 160619_Neunseenclassic_3.jpg
  • 150329_Prawar_3.JPG
  • 170430_Residenzlauf_1.jpg
  • 130330_Ilsenburg.jpg
  • 160215_Rabenberg_3.JPG
  • 151025_Thale_1.JPG
  • 141012_Sofia_1_6.JPG
  • 151011_Budapest_1.JPG
  • 150829_DM_1.jpg
  • 160515_Riga_11.JPG
  • 25_01_2014_Offene_Hallenlandesmeisterschaft_Sachsen_Anhalt_1.jpg
  • 170521_Kopenhagen_8.JPG
  • 150501_HallEAround_15.JPG
  • 150829_Schillerlauf_9.jpg
  • 151004_Petersberg3.JPG
  • 081130_Freiberg_2.jpg
  • 170519_RSL_5.JPG
  • 08_09_2013_HM_Profen.jpg
  • 140504_Goitzsche_5.JPG
  • 140517-Elbe-Brueckenlauf1.jpg
  • 081021_Kernberg.jpg
  • 140501_Mauerweg_2.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_2.jpg
  • 131020_Amsterdam_1.JPG
  • 130316_Muehltal_4.JPG
  • 2016_04_10_hannover_b_03.jpg
  • 150814_Longjog_1.JPG
  • 141102_HallEAround_8.JPG
  • 151101_HallEAround_6.jpg
  • 150906_MDM_1.JPG
  • 160813_Mauerweg7.JPG
  • 140601_Glitztallauf_2.JPG
  • 150920_Mukolauf_2.JPG
  • 140216_Barca_1.JPG
  • 141109_Rursee_1.JPG
  • 131002_Spartathlon_Marathon_2.JPG

01.04.2023 - Landesmeisterschaften im Straßenlauf - Erfolgreich und schön

So sehen unsere Best Ager Bert und Holger auf dem Foto aus. Räumten doch Beide in Pretzsch bei den Landesmeisterschaften richtig ab. Holger allein mit zwei Titeln und Bronze sehr erfolgreich und Bert glänzt mit kompletten Medaillensatz sehr schön auf dem Foto.

Was ist nun schöner …zu feiern gab 4 Landesmeistertitel sehr erfreulich das unsere jungen Männer Jascha und Leif bei den Männern und in der männlichen U23 die Titel erliefen.

Zu weitere Meisterehren kam Holger in der M55 und die Mannschaft der Männer M50/55 mit Holger, Bert und Martin.

Auf den Straßen in Pretzsch kann man freilich nicht so wirklich sagen. Es ist sicher nicht einfach Ausrichter zu finden und es soll auch keine Kritik an Pretzscher Ausrichter sein, die Organisation war tadellos. Aber die Strecke passt für den Heimatfestlauf in Juni - keine Frage, aber ein Straßenlauf sieht für mich anders aus! Ich weiß nicht, ob der Wettkampfwart oder Beauftragte sich mal über die Strecke und Untergrund informiert hat. Speziell auf der 5 Km Strecke und im Verhältnis zur Strecke haben sehr viele Meter Asphalt und Beton gefehlt. 

Kurioserweise ehrte man die Altersklasse U23, obwohl diese in keiner Ausschreibung zu finden war auch Online in LADV konnte man nicht dafür melden. Schön für Leif und den LAV! Aber alles andere als nachvollziehbar. Etwas anders als in den Jahren vorher war auch die Wertung der Mannschaften.

Eigentlich kenne ich es so, dass man aus dem Gesamteinlauf der Bestplatzierten eines Vereines eine Mannschaftswertung herausrechnet und nicht aus der Alterskassenwertung eine Gesamtwertung der Mannschaften konstruiert. Aber vielleicht habe ich in der Vergangenheit da irgendetwas verpasst.

Aber die Krönung des Ganzen und da hätte ich als Ausrichter seitens des Grün Weiß Pretzsch einen richtig dicken Hals, ist das der Landesverband als Veranstalter die Landesmeisterschaften und den Landescuplauf am Röhrigschacht, an ein und demselben Tag und zur selben Zeit in derselben Disziplingruppe ausrichten lässt. Daumen hoch!

Weitere gute Platzierung, gab es für Marcus Krüger 2. M55, Jana Timm, 2. W50, Bert Morten Arnicke 2. M50 und Uwe Pantke, 3. M50 und Martin Wohlgemuth 3. M50 und Raphael Krüger 5. M13.

Ergebnisse:

5. Platz M13 – Raphael Krüger – 22:33 min

1. Platz Männer – Jascha Timm – 34:30 min

1. Platz M U23 – Leif Fricke – 36:22 min

1. Platz M55 – Holger Stoek – 39:38 min

2. Platz M55 – Marcus Krüger – 43:46 min

3. Platz M55 – Uwe Pantke - 43:54 min

2. Platz M50 – Bert Morten Arnicke - 39:24 min

3. Platz M50 – Martin Wohlgemuth - 40:02 min

2. Platz W50 – Jana Timm – 51:56 min

Text/Bild: Eik Fricke