• 130421_Leipzig_4.JPG
  • 140427_Darss_6.JPG
  • 150711_Saaleschwimmen_2.JPG
  • 131020_3.JPG
  • 130714_Jakobuslauf3.jpg
  • 130612_Rennsteiglauf_5.JPG
  • 150906_MDM_2.JPG
  • 12_05_13_rennsteiglauf_1.jpg
  • 170302_HSL2.JPG
  • 140621_Goitzschepokal_1.JPG
  • 140502_Mauerweg_4.JPG
  • 140501_Mauerweg_1.JPG
  • 080914_Turm_1.jpg
  • 131211_HSL.JPG
  • 170521_Kopenhagen_8.JPG
  • 150501_HallEAround_2.JPG
  • 150726_Leipzig-Tria_6.JPG
  • 170415_Osterlauf_1.JPG
  • 160911_Bernau_2.JPG
  • 150814_Mauerweg_12.JPG
  • 111004_Stadtwerkelauf_1.jpg
  • 130930_Spartathlon_3.JPG
  • 140216_Barca_3.jpg
  • Weimar.jpg
  • 130316_Muehltal_3.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_8.jpg
  • 170506_Finnelauf2.JPG
  • 080827_Cospuden_2.jpg
  • 150712_Zittau_3.JPG
  • 131020_Dresden_2.JPG
  • 130323_Schnellglocke_2.jpg
  • 080624_Stundenlauf_2.jpg
  • 140216_Barca_7.JPG
  • 140517_Rennsteig_8.JPG
  • 170423_Eine_3.JPG
  • 160515_BIG25_2.jpg
  • 140510_Avon_3.jpg
  • 150726_Leipzig-Tria_3.JPG
  • 160924_Karlsruhe_3.jpg
  • 160821_Halletriathlon_7.JPG
  • 150829_Schillerlauf_2.jpg
  • 130316_Muehltal_6.JPG
  • 160501_HallEAround_2.JPG
  • 160625_Bergwitztriathlon.jpg
  • 170205_Thermenmarathon_1.jpg
  • 170319_Lissabon_12.JPG
  • 170519_RSL_6.JPG
  • 12_01_21_wintermarathon_2.jpg
  • 140914_Bernau_1.JPG
  • 14_06_2013_tag_7_1.jpg

21.03.2005 - Podestplätze im Abonnement - Scholz und Blockhaus Dritte in Hohenbocka

Ein überaus erfolgreiches Wochenende konnte die hallesche Läuferschar, allen voran die Laufarmada des PSV Halle für sich verbuchen. Mit einem, vom Malermeister Schneider, zur Verfügung gestellten Fahrzeug ging es am Samstag in die Lausitz. Im 1000-Seelendörfchen Hohenbocka herrschte seit Freitag der Ausnahmezustand. Tausende von Läufern Walkern, Skatern und Radfahrern strömten ins Brandenburgische, wo es bei strahlenden Sonnenschein die 12. Auflage durch die Bucksche Schweiz gab. Auf den Strecken über 6, 15 und 30 km waren PSVer mit am Start. Ein erstes Highlight gab's gleich zu Beginn für alle Teilnehmer. An der höchsten Stelle der Buckschen Schweiz, dem 157,5 m hohen Prossenberg, gab es nach 2,8 km eine Bergwertung. Hier warteten am Ende noch 64 Treppenstufen, bevor es dann wieder bergab ging.
Als erste wurden die 6 Km-Läufer gestartet. Hier belegte Claudia Blockhaus in der Altersklasse W 35 einen guten 3. Platz. Die beiden anderen Strecken wurden zur gleichen Zeit gestartet. Unsere beiden PSV- Starter im 15 Km-Lauf waren von Anfang an mit im Vorderfeld vertreten und sorgten somit für ein gutes Abschneiden. Hinter Matthias Robel(Königswarthaer SV/52:21 Minuten) und Marco Winkler(Hoyerswerda/53:07 Minuten) lief Jens-Peter Scholz als Dritter nach 53:37 Minuten ins Ziel. Das war zugleich Platz Zwei in der M 40. Nach 58:25 Minuten überquerte Lothar Rochau als Achter die Ziellinie und sicherte sich wieder einmal einen überlegenen Sieg in der M 50.
Im Lauf über die doppelte Distanz, der 30 km- Strecke, hatte der PSV ebenfalls 2 Eisen im Feuer. Hinter dem Dresdener Ralph Koritz der in 1:49:37 Stunde siegte und dem Zweitplatzierten, der Leipziger Thomas Kunze benötigte 1:51:25 Stunde, gab es durch Stefan Blockhaus einen hervorragenden dritten Platz. Nach kluger Renneinteilung konnte er sich nach mehr als der Hälfte des Rennens von seinen Gegnern lösen und lief nach 1:53:50 Stunde ins Ziel. "Garant für diesen dritten Platz war der Motivationsschub bei KM 23 durch meinen Betreuer, der im Führungsfahrzeug mitfuhr, und mir in der entscheidenden Rennphase zur Seite stand. Für mich war das heute ein Riesenerfolg, sind doch meine Bezwinger sind in der nationalen Laufszene keine Unbekannten." so Blockhaus. Sein Trainingsgefährte Eik Fricke blieb von über 220 Startern als Neunter noch unter den TOP-TEN. Nach dem Lauf sorgte dann eine "phantastische Massage durch eine nette Frau" für die nötige Lockerheit auf der Rückfahrt, so die Worte von unserem Dritten auf dem langen Kanten. Bei der zügig durchgeführten Siegerehrung bekamen alle Platzierten in den jeweiligen Altersklassen äußerst nützliche Sachgeschenke. Beispielsweise das Mundspray aus dem Hause Bombastus wird auch in Zukunft für "Frischen Wind" bei uns PSVern sorgen.

Text: Frank Berger