• 150509_Rennsteiglauf_1.jpg
  • 140322_Mhltallauf_4.JPG
  • 160515_Riga_6.JPG
  • 2013_06_15_himmelswege_1.jpg
  • 150509_Rennsteiglauf_3.JPG
  • 080831_Human.jpg
  • 150315_Teufelsteinlauf.jpg
  • 1_Wertungslauf_HSLS.jpeg
  • 140118_Wintermarathon_1.jpg
  • 160515_Riga_4.JPG
  • 130126_Hallen_LM_5.jpg
  • 080517_Rennsteiglauf_1.jpg
  • Tutorial-Link_einfgen.jpg
  • 150426_Darss_4.JPG
  • 160430_Finnelauf_2.JPG
  • 130112_HLM_1.jpg
  • 160709_DM_2.JPG
  • 160410_Wien_5(2).jpg
  • 160701_Schwerin_1.jpg
  • 150814_Mauerweg_3 .JPG
  • 140517_Rennsteig_3.JPG
  • 140322_Schneeglocke.jpg
  • 150329_Prawar_1.JPG
  • 160821_Halletriathlon_3.JPG
  • 111129_Freiberg.JPG
  • 140501_Mauerweg_3.JPG
  • 130706_Unsere_Teams.JPG
  • 12_04_21_heidelauf_2.jpg
  • 130926_nemea.jpg
  • 2017_04_23_hh_marathon_4_b.jpg
  • 150329_Prawar_neu_8.jpg
  • 140517_Rennsteig_19.JPG
  • 161218_Minitrail_2.JPG
  • 150329_Prawar_4.JPG
  • unsere_Pokale.jpg
  • 150906_MDM_4.JPG
  • 160515_Riga_1.JPG
  • 110214_Hallen-DM_2.jpg
  • 110811_Kitzbuehl.jpg
  • 150501_HallEAround_9.JPG
  • 130926_sparta.jpg
  • 150809_Panoramatour_6.jpg
  • 141003_WSL_2.JPG
  • 170108_Oranienbaum_1.JPG
  • 140823_Schiller_9.JPG
  • 140913_Medoc_3.JPG
  • 151003_WSL_1.JPG
  • 170415_Osterlauf_4.JPG
  • 161113_Athen_11.JPG
  • 140824_SR_Goitzsche.JPG

01.01.2018 - Zürich - Der Neujahrsmarathon

Die Teilnahme am Neujahrsmarathon führte Astrid, Frank, Waltraud und Lutz vom 28.12.2017 bis 03.01.2018 nach Zürich.

Gleichzeitig war es unser Ansinnen erholsame Tage zu verbringen und die heimliche Hauptstadt der Schweiz und deren Umgebung kennenzulernen.

Der Neujahrsmarathon Zürich ist ein Marathonlauf, welcher seit 2005 jährlich am 1. Januar durchgeführt wird. Gestartet wird zum Jahreswechsel um Mitternacht, exakt zum Beginn des neuen Jahres. Dieses Jahr konnte die neue Rekord-Starterzahl von 1.000 Läuferinnen und Läufern aus über 50 Nationen von zwar windigen, aber dennoch schnellen Laufbedingungen profitieren, wobei ein Lauf in der Dunkelheit das Tragen einer gut leuchtenden Stirnlampe erforderlich machte. In den Nachtstunden einen Halbmarathon zu bewältigen war eine ganz neue, ungewohnte Erfahrung für uns.

Start und Ziel befinden sich in Schlieren bei Zürich. Die Strecke besteht aus einem Rundkurs, dem Fluss Limmat entlang, wobei die Gemeinden Schlieren, Stadt Zürich, Oberengstringen, Unterengstringen, Würenlos (Kloster Fahr) und Dietikon durchlaufen werden. Neben der Marathondistanz werden auch ein Halbmarathon, ein Viertelmarathon und ein Team Run (Marathondistanz) angeboten.

Der Start zum Marathon, die Zielpassagen nach jeder Runde, sowie als Höhepunkt die Zieleinläufe, finden in der zur Festhalle umfunktionierten Sporthalle Unterrohr in Schlieren statt. Somit bietet sich den Zuschauern die Möglichkeit, das Rennen in der Festhalle, drinnen in der Wärme, live mit zu verfolgen.

Diese Veranstaltung ist der erste national wie international durchgeführte Marathon bzw. Halbmarathon eines jeden Jahres und findet somit Eingang in die Jahresbestenliste in der ganzen Welt. Als Endresultat standen für ca. eine Woche die Plätze 119., 162., 252. und 372. zu Buche. Wir vier absolvierten alle erfolgreich den Halbmarathon, wobei die zünftige Begrüßung des neuen Jahres und die Gesundheit in Anbetracht der ungewohnten Bedingungen im Vordergrund standen.

Text/Bild: Lutz Gebauer


 

Finde uns auf Facebook!